logo novagrafica srl

Kartonage

+ 0 MLN
Verlagsprojekte
+ 0
Kunden
0
% Zufriedene Kunden

Kartonage: wertvolle bände

Previous
Next

Kartonieren war schon immer unser „Kerngeschäft“, nicht umsonst ist es das Produkt, für das Novagrafica auf dem Markt am bekanntesten ist.

Kartonieren ist das vielleicht komplexeste Bindungsverfahren und besteht darin, einen Band mit einem Einband zu gestalten, der im Wesentlichen aus fester Pappe besteht, sich aber für unzählige Variationen und Interpretationen eignet und den unterschiedlichsten Ideen Form und Tiefe verleiht.

Wann sollte man Kartonage wählen?

Kartonage ist die am besten geeignete Verarbeitung für die Realisierung wertvoller Bände, robust und funktional zugleich, natürlich schön und ästhetisch gepflegt.

Das kartonierte Buch ist sicherlich die prestigeträchtigste Wahl für jene Inhalte, denen wir auch vom künstlerischen Standpunkt aus Bedeutung und visuelle Wirkung verleihen wollen.

Wie wird ein Kartonage-Band hergestellt?

Nach dem Schneiden und Falten der bedruckten Bögen und dem Erstellen der Signaturen werden diese der Reihe nach gesammelt und „mit Fäden“ geheftet.
Der Buchblockrücken wird geklebt und durch das Aufbringen von Gaze oder Stretchpapier verstärkt, um die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen.

Unser Buchblock kann nun nach dem Aufbringen von zwei Vorsatzblättern, d.h. zwei Ausfüllblättern, die Buchblock und Umschlag zusammenkleben, den Einband aufnehmen.

Der Umschlag wird aus vier Elementen zusammengesetzt: der Umschlaghülle, zwei Kartonbuchdeckeln und dem zwischen den beiden Buchdeckeln eingefügten Buchrücken.

Wie wird ein Buchdeckel hergestellt?

Der Buchdeckel wird durch Zusammenfügen von vier Elementen hergestellt:

  • Decke  
  • zwei Kartondeckeln
  • der Rücken wird zwischen den beiden Buchdeckeln eingefügt


Die Einbanddeckel, die man herstellen kann, sind fast unendlich und können jeden Geschmack befriedigen, von den einfachsten bis zu den anspruchsvollsten.

Previous
Next

Wie wählt man den richtigen Umschlag für ein gebundenes Buch?

Gebundene Bücher bieten eine große Anzahl von Kombinationsmöglichkeiten und damit einen großen kreativen Spielraum. Aber gerade wenn die Auswahl so groß ist, wird es schwieriger.

Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen bei der Auswahl Ihrer Buchhülle helfen.
Wenn Sie an eine klassische Kartonage denken, können Sie sich für einen Einband entscheiden, der aus einem bedruckten Bogen geformt und dann vielleicht plastifiziert wird, oder Sie haben die Wahl zwischen synthetischen Materialien, über Gewebe, bis hin zu Materialien der neuesten Generation, bio oder green und vieles mehr.

Wenn das Endergebnis ein flexibles und handliches Produkt sein soll, empfehlen wir Ihnen, sich für einen holländischen Einband zu entscheiden.

Für Tagebücher, Tagebücher oder Kinderbücher ist ein wattierter Einband genau das Richtige.
Wenn Sie möchten, dass sich das Buch mit dem Einband komplett öffnet, ist eine Kartonage im Schweizer Stil die beste Lösung. Diese besondere Art des Einbandes ermöglicht durch die Verklebung des Buchblocks mit dem hinteren Einband und nicht mit den Vorsatzblättern das vollständige Öffnen des Einbandes selbst.
Aber das ist noch nicht alles!

An diesem Punkt erweitert sich die Auswahl auf verschiedene Arten der besonderen Verarbeitungen. Wir sprechen von abgerundeten Ecken, elastischen Verschlüssen, Heiß- und Siebdruckgravuren, leichten Papphüllen, die über den Einband gestülpt werden (oft bedruckt und farbig) und vielen anderen Lösungen, abhängig von den gewählten Ausführungen, der Bestimmung und dem Wert des Bandes, die auch von praktischen und eleganten Futteralen ergänzt werden können.
Kurz gesagt, „Kartonage“ zu sagen, bedeutet wirklich, eine ganze Welt zu erforschen.

Eine so große Auswahl bietet Raum für unendlich viele Möglichkeiten, gleichzeitig kann die „Qual der Wahl“ zu anfänglicher Verwirrung führen, vor allem, wenn man keine klaren Vorstellungen hat, und so den Entscheidungsprozess verlangsamen.

Genau aus diesem Grund ist es die richtige Lösung, sich auf ein Expertenteam der Branche wie das unsere zu verlassen.
Wir verstehen es, Ihnen zuzuhören und Sie zu beraten. Wir helfen Ihnen, den richtigen Weg zu finden, der für das Projekt, das Sie entwickeln wollen, am besten geeignet ist.

Die Zukunft des Kartonierens

BF 513 Bookline

Mit dem Einzug der BF513 Bookline in unseren Fuhrpark können wir große Auflagen in konventionellen Druckverfahren mit schnellen Durchlaufzeiten produzieren.

Gleichzeitig können wir auch Einzelprodukte oder Kleinauflagen mit Formatwechsel von Digitaldruckprodukten verarbeiten.

Die Anlaufzeiten werden radikal reduziert, indem Formate gespeichert und automatisch eingestellt werden, die Buchblockdicke autonom gesteuert wird und Mikroeinstellungen während der Produktion möglich sind. Darüber hinaus bietet die Maschine durch die Beseitigung der Probleme des Kopierversatzes und des Kopierbeginns einen unbestreitbaren wirtschaftlichen Vorteil, der sich in den Kopierkosten niederschlägt.

Die hochpräzise Antriebstechnik dieser neuen Maschinengeneration, präzise und leistungsstark, spiegelt sich in der einwandfreien Produktqualität wider, die bei der industriellen Fertigung von Büchern zum Abrunden, Pressen und Einhängen von Buchblöcken in starre oder flexible Einbände, zum Pressen und endgültigen Formgeben (rund – breit) im Bereich des Buchrückens sowie zum Auftragen von Gaze, Abrundungsmaterial, Kapitalbänden und Lesezeichen erreicht wird.

Größenbereich Buchblock:
Breite x Höhe x Dicke
• max. 280 x 375 x 80 mm
• max 305 x 375 x 30 mm
• min 100 x 70 x 20 mm

Produktion 4.0

FAQ

Welches Papier soll für die Vorsatzblätter verwendet werden?

Als Vorsatzpapier eignet sich am besten Grammaturgeschöpftes Papier 140/170 g/m² oder alternativ matt satiniertes Papier 150/170 g/m². 
In jedem Fall ist es zwingend erforderlich, dass die Faser parallel zur Rückseite des Volumens verläuft.

Ich möchte einen kartonierten Band herstellen. Wie berechne ich den Rücken und die Entwicklung der Decke?

Bei Novagrafica stehen wir unseren Kunden jederzeit zur Verfügung, um alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Anlage der Beschichtung der Bretter zu erstellen.

Durch die Angabe des Papiertyps im Datenblatt sind wir in der Lage, Ihnen in kürzester Zeit die Ermittlung der Decke im PDF-Format und im Maßstab 1:1 zur Verfügung zu stellen. Auf diese Weise können Sie Ihren Buchdeckel herstellen, ohne das Risiko von Fehlern bei der Zentrierung und den Abmessungen.

Was ist die Papiergrammatur?

Die Grammatur gibt das Verhältnis zwischen dem Gewicht des Papiers, ausgedrückt in kg, und seiner Dicke an.

Zum Beispiel kann ein Blatt Papier von 100 g (0,1 kg) mit Grammatur 1, hat eine Dicke von 0,1 mm. Ein Blatt gleicher Größe und gleichen Gewichts, aber mit einer anderen Grammatur, hat eine andere Dicke.

Zum Beispiel, ein Blatt Normalpapier von 100 g, mit Grammatur 1,2, hat eine Dicke von 0,12 mm.

Ein Kunde fragt nach einem bestimmten und andersartigen Produkt. Was kann man tun, um unangenehme Überraschungen während des Projekts zu vermeiden?

Die Einbeziehung der Buchbinderei bereits in der Anfangsphase der Entwicklung eines Projekts kann von grundlegender Bedeutung sein, um die Kosten zu optimieren und Unannehmlichkeiten bei der Wahl von Beschichtungen oder internem Papier zu vermeiden, die möglicherweise nicht für das gewünschte Ergebnis geeignet sind.

Unser erfahrenes Team steht dem Kunden zur Verfügung, um ihn zu beraten, Muster bereitzustellen und ihn bei jedem Schritt des Prozesses zu unterstützen.

Kunststoffbeschichtung: Sind alle Arten gleichwertig?

Nein, jedes Produkt erfordert die richtige Beschichtung.
Zunächst einmal beträgt die Grammatur des Papiers für die Beschichtung 130/150 g für satiniertes Papier, 115/120 g für Beschichtungspapier.

Die Wahl des Kunststoffs und die Art der Beschichtung sind entscheidend, um zu vermeiden,ein nicht konformes Produkt zu erhalten.

Drucke mit intensiven Farben und vollen Hintergründen müssen mit Anti-Kratz-Behandlungen geschützt werden, und es ist auch wichtig, dass die Farben ausreichend trocken sind, bevor mit der Beschichtung des Trägers fortgefahren wird.

Wenn die Buchdeckel eine Heißprägung enthalten, muss der Kunststoff vorbehandelt werden, während auf Trägern, auf denen ein trockener Kunststoff nicht haften könnte, besser eine Beschichtung auf Wasserbasis gewählt werden sollte.

Soft-Touch-Kunststoffe erfordern besondere Aufmerksamkeit. Von der Verwendung dieses Kunststofftyps auf dunklem, vollem Untergrund raten wir grundsätzlich ab, da er einer starken elektrostatischen Komponente unterliegt, die ihn zu einem wahren Magneten für Fingerabdrücke und Staub macht. 
Selbst bei Taschenbuchdeckeln können sie Probleme durch Abheben am Schnitt und unschöne Abdrücke verursachen.

Kontaktieren sie uns
Wir sind darauf spezialisiert, dem Kunden zu folgen und in kurzer Zeit die beste Lösung vorzuschlagen. Stellen Sie uns auf die Probe!

Wir antworten in sehr kurzer Zeit

logo novagrafica bianco

NOVAGRAFICA SRL
VIA J.F. Kennedy S.N.
24020 Villa di Serio – BG

C.F. P. IVA: IT02745260162

TEL 035 663398
FAX 035 655385

Michelangelo Giovanni Tonolini : Vorsitzender – giovanni@novagraficasrl.it
Lara Tonolini : Verwaltung – info@novagraficasrl.it
Stefano Tonolini: Kostenvoranschläge –stefano@novagraficasrl.it
Fabrizio Tonolini: Produktion –fabrizio@novagraficasrl.it

Sitemap

Cribis-Zertifizierung

PREVENTIVO

Compila il form per avere una stima di base del tuo progetto editoriale